Strukturdaten der Gemeinde

Neben den wenigen Handwerks- und Gewerbebetrieben ist in der Gemeinde die Landwirtschaft vorherrschend, auch wenn dieser Erwerbszweig durch den anhaltenden Agrarstrukturwandel immer mehr zurückgedrängt wird. Dafür hat der Fremdenverkehr in den letzten Jahren, begünstigt durch die reizvolle, ruhige und waldreiche Gegend in unmittelbarer Nähe zur mittelalterlichen Stadt Rothenburg ob der Tauber, ständig an Bedeutung gewonnen. Gäste können im Gemeindegebiet preisgünstig ihren Urlaub verbringen. Das Freizeitangebot umfasst markierte Wander- und Radwanderwege, ein Freizeitzentrum mit Naturfreibad, Campingplatz, Barfußpfad, Grill- und Zeltplätze, Naturbadeweiher und großzügig angelegte Angelweiher.

 

Daten, Zahlen, Fakten

Region

 

 

Mittelfranken
Landkreis Ansbach

 

 Verkehrsanbindungen

 

 

 

 

BAB A7 Würzburg - Ulm, Ausfahrt Rothenburg o/T
Steinach Bahnhof
Bahnhof Burgbernheim / Wildbad
Bahnhof Rothenburg o/T

 

Gemeindefläche

 

3853 ha

 

Höhenlage über NN

 

450 m - 520 m

 

Einwohnerzahl
(Stand: 30.12.2016)

1091

davon entfallen auf Birkach 26
  Burghausen 61
  Cadolzhofen 112
  Hornau 117
  Karrachmühle 2
  Linden 167
  Nordenberg 183
  Preuntsfelden 83
 

Windelsbach

 

328

 

Hebesätze der
Gemeindesteuern
Grundsteuer A 420 v.H
  Grundsteuer B 420 v.H
  Gewerbesteuer 380 v.H.